Woodward

Betätigungssysteme für Flugzeugturbinen

    Verlässliche, optimierte Systeme mit geringerem Gewicht und niedrigeren Kosten

    Woodward bietet die komplette Entwicklung, Analyse und Prüfung von Betätigungssystemen für eine breite Palette von Triebwerksanwendungen: Anwendungen für Triebwerksstart, variable Geometrie, Temperaturmanagement, Turbinenspaltregelung, Betriebsfähigkeit des Triebwerks und Kompressorauslass.

    Unser Systemebenenansatz ermöglicht eine optimierte Triebwerksleistung, verbesserte Zuverlässigkeit und erhebliche Kostenreduktion im Vergleich zur Lieferung einzelner LRUs. Durch die Kombination von auf reicher Erfahrung basierenden Designs mit technologischen Innovationen entstehen Weltklasse-Komponenten. Die umfassend optimierte Hardware-Suite wird auf unserem hochmodernen Prüfstand validiert, für eine fehlerfreie Inbetriebnahme.

    Zu den Merkmalen zählen:

    • Einzigartige Möglichkeit zur Ermittlung der optimalen Architektur und Position der Stellantriebe auf der Grundlage der Anforderungen des Kunden
    • Verbesserte Leistung auf Systemebene und bei der Genauigkeit, z. B. Sensoreffekte über Dauer- und Signal-Gleichrichtungsfehler
    • Nutzung von Standard-Designs zur erheblichen Minimierung nicht wiederkehrende Entwicklungskosten und wiederkehrender Kosten
    • Innovative proportionale Regellösungen und Lösungen für den geschlossenen Regelkreis, für Kraftstoff-, Öl-, Luft- und EMA-Anwendungen