Woodward

DTSC-50

    Woodward hat digitale Steuerungen für automatische Lastumschalter (ATS) im Angebot

     device_dtsc-50.jpg 

    Die digitale Steuerung für Lastumschalter von Woodward DTSC-50 ist eine wirtschaftliche Steuerung für ATS (automatische Lastumschalter) mit Stromunterbrechung (Folgekontakt Öffnen-vor-Schließen) für Notstrom-Bereitschaftsanwendungen mit einem einzigen Generator. Wenn die DTSC-50 einen Netzausfall meldet, gibt sie dem Generator einen Startbefehl und schaltet die Last auf die Notstromquelle um. Die DTSC-50 führt eine erneute Umschaltung mit Stromunterbrechung durch, wenn die Netzversorgung wiederhergestellt ist, so dass der Motor vor dem Stoppen abkühlen kann. Sie kann in 1Ph2W-, 1Ph3W-, 3Ph3W- und 3Ph4W-Systemen verwendet werden.

    Die DTSC-50 zeigt die Spannungs- und Frequenzwerte für jede Phase sowie die Betriebsstunden, die Wartungsstunden und die Anzahl der Umschaltungen an. Aktive Alarme werden mittels des LED-Display mit sieben Segmenten angezeigt. Gesonderte LEDs zeigen den Schalter-Status und die Verfügbarkeit der Quelle an. Der Nutzer kann den Generator manuell mit versiegelten Softkeys starten sowie den Lastumschalter manuell betätigen.

    Merkmale:

    • Umschaltung mit Stromunterbrechung
    • Netz/Generator-Anwendung
    • Automatischer/manueller Betrieb
    • "Fernstart"-Eingang
    • Eingang zur "Verriegelung im AUTOMATISCHEN Modus"
    • Eingang zur "Verriegelung im MANUELLEN Modus"
    • Interne Sperrung der Leistungsschalter mit diskreten Eingängen zur Erkennung der Schalterposition
    • Einstellbare Timer
    • Ereignis-/Alarm-Protokollierung
    • Frei konfigurierbare diskrete I/O
    • Konfiguration über PC und/oder Frontdisplay
    • LED-Display mit sechs mal sieben Segmenten
    • Messung des wahren Effektivwerts der Spannung
    • LEDs für Verfügbarkeit der Quelle und Schalter-Status
    • Passwortschutz
    • Voll gekapseltes Gehäuse
    • Demontierbare Anschlussklemmen
    • Stromversorgung 6,5 bis 40,0 Vdc
     

    Merkmale

    Stromversorgung 

    12/24 Vdc (6,5 bis 32 Vdc)

    Verbrauch

    max. 10 W

    Umgebungstemperatur (Lagerung)

    -30 bis 85 ℃

    Umgebungstemperatur (Betrieb)

    -20 bis 70 ℃

    Luftfeuchte

    95 %, nicht kondensierend

    Spannung AC-Eingang 

    480 Vac wahrer Effektivwert

    Genauigkeit

    Klasse 1

    Diskrete Eingänge (isoliert)

    Bereich: 12/24 Vdc (6,5 bis 32 Vdc)

    Relaisausgänge 

    isoliert

    Last (ohmsche)

    2 A bei 24 Vdc und 250 Vac

    Gehäuse  

     

    Montage auf der Vorderseite

    Kunststoffgehäuse

    Abmessungen (BxHxT)

    158 × 158 × 40 mm

    Schutzart 

    IP54

    Gewicht 

    ca. 450 g

    Anwendungen


    application_dtsc-50.gif
     

    Zulassungen


     CE.gifcUL.gifUL.gifGOST-R.gif