Woodward

Abgasrückführungsventile von Woodward

    Das Glo-Tech-Ventil reduziert Emissionen und erhöht die Motorleistung

    Glo Tech 

    Abgasrückführung (AGR) ist eine wirksame Methode zur Verringerung der Stickoxid(NOx)-Emissionen – und mit dem Paket der integrierten Produkte von Woodward wird AGR nicht nur möglich, sondern auch hochgradig effizient.

    Das Glo-Tech™-Bypassventil (GBV) bildet das Herz der EGR-Lösung von Woodward, welche neben dem Ventil aus einem Stellantrieb, einer Kopplung, einer Halterung und bewährter Betätigungstechnologie besteht. Das GBV ist eine Hochtemperatur-Drosselklappe, die den Verstärkungsdruck des Kompressors bei Ottomotoren mit Turbolader regelt. Das Glo-Tech-Ventil besteht aus Edelstahl und anderen Hochtemperatur-Legierungen und kann so Gastemperaturen von bis zu 750 °C widerstehen. Durch seine hohe Temperaturbeständigkeit kann das Ventil entweder zwischen dem Verdichterauslass und dem Nachkühler oder dem Nachkühler nachgelagert installiert werden.

    Die Bohrungsgröße des Ventils beträgt 60 mm. Es ist keine Wartung erforderlich.

    Das GBV ist für eine Positionierung durch einen ProAct™ Digital Plus Drehantrieb mit spielfreier Kupplung ausgelegt, mit der erhebliche Ausrichtungsfehler ausgeglichen werden können. Es kann auch mit einem modularen Stellantrieb der Baureihe F von Woodward gekoppelt werden.

    Beachten Sie bitte, dass die Funktion des GBV die Regulierung des Systemdrucks und die Reduzierung der NOx-Emissionen ist. Es ist nicht für den Einsatz als Kraftstoffregler vorgesehen.