Woodward

Woodward – Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritzungen

    Die Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritzungen von Woodward sind in der Lage, die Diesel-Einspritzdüsen eines Common-Rail- oder Micro-Pilot-Einspritzsystems zu steuern. Sie können auch die Gaseinlassventile für den Haupt- und Vorbrennraum bei Ottomotoren steuern.

    Die Mehrpunkt-Steuersysteme von Woodward können für jede Zylinder-Konfiguration mit bis zu 24 Zylindern konfiguriert werden, in Abhängigkeit von der Hardware-Plattform der elektronischen Steuerung. Die In-Pulse2 und die ECM3 von Woodward sind die Basis-Steuerplattformen, die die Mehrpunkt-Einspritzungen unterstützen.

     

     
     
    Weiterführende Informationen