Woodward

Betätigung von Gasturbinen

    Betätigungslösungen für Gasturbinen

    Woodward liefert Gasturbinenstellantriebe für Treibstoff-, Wasser-, Dampf- und Auslassventile sowie Anwendungen für Einlassleitschaufeln und variable Statorleitschaufeln.

    In die Gestaltung der Stellantriebe mit variabler Geometrie mit Motor fließen die bewährten Verfahren aus der Erfahrung sowohl im Industrie- als auch im Luftfahrtbereich ein. Zu den Anwendungen gehören Stellantriebe von variablen Statorleitschaufeln und Einlassleitschaufeln, die für den ordnungsgemäßen Betrieb sowohl alter als auch moderner Gasturbinen von entscheidender Bedeutung sind. Diese Vorrichtungen sind oft OEM-spezifisch für eine bestimmte Turbine und sind für die Anforderungen an kleine Industriegasturbinen, Aero-Derivativ-Gasturbinen und Gasturbinen in Schwerbauweise geeignet. In acht hydraulischen oder elektrischen Konfigurationen ist eine umfassende Palette an Kraft- und Hubwerten verfügbar.

    Die Betätigungsplattformen von Woodward wurden ebenfalls für die Betätigung verschiedener Regelventile ohne Motor entwickelt. Die Betätigungsplattformen reichen von relativ kleinen Einheiten (111 N), die Anwendungen mit niedrigem Kraftbedarf antreiben, bis hin zu sehr großen Vorrichtungen (222.411 N), die die größten Regelventile von Gasturbinen betätigen. Die Konfigurationen umfassen hohe oder niedrige Versorgungsdrücke, lineare oder rotierende Ausgänge sowie mehrere Hub-/Winkeloptionen. Diese hydraulischen oder elektrischen Stellantriebe treiben üblicherweise Regelventile für gasförmige und flüssige Kraftstoffe, Wasser- oder Dampfeinspritzventile, Kompressorauslassventile oder Abwärme-Einlassventile an.

    Kontaktieren Sie Woodward oder einen unserer Geschäftspartner für Spezialfragen und potentielle Lösungen. 

     
     
    Veröffentlichungen zu Gasturbinen
    Broschüren über Gasturbinen
    Reparatur und Überholung