Woodward

Höhenleitwerk-Trimmbetätigungssysteme (HSTA) von Woodward

    Die HSTA-Systeme von Woodward kommen erfolgreich in Flugzeugen mit Zertifizierung gemäß US-amerikanischen Bundesluftfahrtregelungen (Federal Aviation Regulations - FAR) Teil 23 zum Einsatz. 

    Die Höhenleitwerk-Trimmbetätigungssysteme (HSTA) von Woodward kommen derzeit weltweit bei zahlreichen anspruchsvollen Luftfahrt-, Militär- und Geschäftsflugzeuganwendungen zum Einsatz. Unser Trimm-Stellantrieb funktioniert mit einer elektronischen Fernsteuereinheit (ECU - Electronics Control Unit), um eine hohe Systemverfügbarkeit sowie die Einhaltung aller Sicherheitsziele zu gewährleisten.

    Die ECU von Woodward verfügt über zwei vollkommen unabhängige Steuerkanäle und zahlreiche Funktionen:

     

    • Störungsüberwachung
    • Strukturell redundante Belastungsverläufe 
    • Elektrisch redundante Motorantriebe

    HSTA für Geschäftsflugzeuge 

    Die HSTA-Systeme von Woodward kommen erfolgreich in Flugzeugen mit Zertifizierung gemäß US-amerikanischen Bundesluftfahrtregelungen (Federal Aviation Regulations - FAR) Teil 23 zum Einsatz. Zusätzlich investieren wir erheblich in Forschung und Entwicklung, um ein HSTA-System zu entwickeln, das für die Zertifizierung gemäß FAR Teil 25 geeignet ist. Das neue System wird über digitale Steuerelektronik und sekundäre strukturelle Elemente zur Anzeige ihrer Einkupplung verfügen.

    Woodward arbeitet von den frühesten Entwicklungsphasen an hervorragend mit den Kunden zusammen, um kosteneffiziente Hochleistungssysteme zu liefern. Für unsere hervorragenden Produkte bieten wir einen umfassenden Kundendienst für eine große Kundenbasis weltweit.

    Für mehr Infos zu den Standardprodukten und kundenspezifischen Anfertigungen von Woodward kontaktieren Sie uns bitte unter afs-actuation@woodward.com .