Woodward

Kraftstoffregler für Industrieturbinen von Woodward

    Mechanische Kraftstoffregler für Gasturbinen

    Woodward produziert zahlreiche Möglichkeiten zur Kraftstoffregelung, von der vollmechanischen Regelung für Aero-Derivativ-Turbinen bis hin zu komplexen, elektrisch betriebenen Fünfventil-Kraftstoffsystemen für die fortschrittlichsten Gasturbinen von heute.

    Woodward hat die Gasturbinensteuerung vor Jahrzehnten mit seinen "Büchsensteuerungen" revolutioniert, die nach der Abdeckung benannt sind, die die mechanischen Verbindungselemente vor Umwelteinflüssen schützen. Diese Regler wurden zuerst in Flugzeugturbinen verwendet und kamen außerdem in Turbinen an Land und auf hoher See zum Einsatz. Diese Regler messen mechanisch die Einlasstemperatur, den Kompressorentladedruck, die Turbinendrehzahl und den Umgebungsdruck, um die richtige Menge der Kraftstoffzufuhr für die Turbine zu bestimmen. Mithilfe einer Reihe mechanischer Verbindungselemente, die an ein präzises Uhrwerk erinnern, kann die Einheit eine Turbine vom Start über umfassende Laststeuerung bis zur sicheren Abschaltung beherrschen. Durch das Aufkommen der elektrischen Regelung wurden viele dieser Regelungen ersetzt. Trotzdem ist auch heute noch eine relativ große Anzahl sowohl in den stationären als auch in den Flugzeugturbinen im Einsatz.

    Als unabhängiges Unternehmen bieten Woodward und seine Partner weiterhin umfassenden Service, Support und Upgrades. Woodward ist sehr stolz auf seinen Kunden-Support und bietet weiterhin Support für im Einsatz befindliche Produkte, solange die Teile lieferbar sind. Wenn Upgrades erforderlich sind, können die Erstausrüster und Kanalpartner von Woodward für alle Steuerungen Upgrade-Leistungen anbieten.

    Kontaktieren Sie Woodward oder einen unserer Geschäftspartner für Spezialfragen und potentielle Lösungen.

     
     

     
     
    Publikationen von Woodward suchen