Woodward

Elektronische Steuerungen von Woodward

    Elektronische Steuerungen für Gas- und Dampfturbinen

     2300[1].gif

     

    2300 Digitale Lastverteilungs- und Drehzahlregelung

    Die elektronische Lastverteilungs- und Drehzahlregelplattform 2300 von Woodward ist für den Einsatz bei Dampfturbinen, Gasturbinen und Motoren programmierbar.

    Die Regelung wird normalerweise für Drehzahl- und Lastregelfunktionen bei Hubkolbenmotoren oder Dampf- oder Gasturbinen verwendet. Die Steuerung besteht aus einer einseitigen Leiterplatte in einem Blechgehäuse. Es sind Bauarten sowohl für normale als auch für Gefahrenumgebungen lieferbar.

    Die Baueinheit ist für Wandmontage vorgesehen, und verfügt über federgespannte Klemmenleisten zum Anschluss der Kabel vor Ort. Die Steuerung 2300 von Woodward wird mit 24 V DC betrieben. Es sind integrierte Lastmessungs- und Lastverteilungsfunktionen verfügbar, mit denen die Steuerung für zahlreiche Stromerzeugungsanwendungen programmiert werden kann. Isochrone Lastverteilung, KW-Regeldifferenz und Grundlastbetrieb sind verfügbar.

    Mehr Infos in den 2300 Produktmerkmalen

     
     
    Weiterführende Informationen