Woodward

Lineare variable Differenzialtransformatoren (LVDT) von Woodward

    Verlässliche und robuste Lösungen für lineare Positionsbestimmung

    Die Positionssensoren des linearen variablen Differenzialtransformators (LVDT) von Woodward finden seit Jahrzehnten Anwendung in einigen der anspruchsvollsten linearen Sensorsysteme. Der Bau von LVDTs ist grundsätzlich reibungsfrei und umweltresistent, und sie können in trockenen Umgebungen oder Umgebungen mit unter Druck stehenden Flüssigkeiten eingesetzt werden. LVDTs werden häufig in flugkritischen Anwendungen für Befehle und Rückmeldungen genutzt, darunter:Long Stroke Group 

    • Lineare Antriebsposition
    • Position der Steuerungsoberfläche
    • Rückmeldung durch Servoventile
    • Kraftstoffsteuerung Quad LVDT
    • Schubumkehrer
    Cockpit-Steuerung 

    Die LVDTs von Woodward werden unter Verwendung der neuesten Wickelsysteme und -materialien hergestellt, um ein aggressives Verhältnis von Hublänge zu Körperlänge, eine stabile Leistung sowie Langlebigkeit in vielfältigen Umgebungen mit Wärme und Flüssigkeitsdruck zu bieten.

    Woodward bietet Mehrkanal-Redundanz in parallelen Cluster- oder Tandem- (End-to-End) Konfigurationen. Die Hublänge kann bis zu 24 Zoll (61 cm) betragen, Mikrobewegungen sind in 0,010 Zoll (0,03 cm) Länge möglich.

     

     
     
    Mehr Infos
    Um mehr über die Standardprodukte von Woodward und die erhältlichen Maßanfertigungen zu erfahren, nehmen Sie bitte unter afs-sensors@woodward.com Kontakt zu uns auf.