Woodward

Woodward Stellantrieb für Dampfturbinen

    Elektro-hydraulischer Stellantrieb für Dampfturbinen

    ugact.gif 

    UG Stellantriebe

    Der autonome elektro-hydraulische UG Stellantrieb von Woodward ersetzt UG-Regler an Dampfturbinen sowie Diesel-, Benzin- oder Erdgasmotoren. Die UG- und UG40-Stellantriebe akzeptieren ein proportionales Anforderungssignal von 0-200 mA von einem elektrischen Steuersystem und nutzen hydraulische Energie aus einer internen Pumpe, die von ihrer Antriebswelle angetrieben wird, um die Kraft für die Bewegung ihrer rotierenden Ausgangswelle zu erzeugen. Die Stellantriebe sind der Muskel für die Analogregler von Woodward, wie z. B. den 2301A, sowie die Digitalsteuerungen von Woodward, wie z. B. die 500er-Serie, die 700er-Serie sowie das IGEM®-Motormanagementsystem.

    UG Stellantrieb:
     

    • Ausgang - Drehwelle, 37 Grad, 13,6 J max
    • Eingangsleistung - 0-200 mA Positionsanforderungssignal, gekuppelte Antriebswelle im Dauerbetrieb bei 375 bis 1500 U/min 

     

    Mehr Infos in den UG Stellantrieb Produktmerkmalen 

    UG40 Stellantrieb:
     

    • Ausgang - Drehwelle, 37 Grad, 85 J max
    • Eingangsleistung - 0-200 mA Positionsanforderungssignal, gekuppelte Antriebswelle im Dauerbetrieb bei 350 bis 1300 U/min, autonomer Ölsumpf

     

    Mehr Infos in den UG40 Stellantrieb Produktmerkmalen