Woodward

Dieselmotorsteuerungen von Woodward

    Für den emissionsarmen und hocheffizienten Betrieb von Dieselmotoren

    Die Dieselmotorsteuerungen von Woodward haben seit langem einen Ruf für Leistung und Qualität. Die Dieselsteuerungen von Woodward regeln den gesamten Verbrennungsvorgang und Gaswechselzyklus von Dieselmotoren. Das System steuert die Ladeluft oder die Verbrennungsluft durch das Verdichter-Bypassventil, das Ladedruckregelventil des Turboladers, die Abgasrückgewinnung (AGR) oder den Variable-Turbinengeometrie-Lader. Zusätzlich ermöglichen erweiterte Dieselmotorsteueralgorithmen den Betrieb eines Dieselmotors mit dem höchsten Wirkungsgrad und den geringsten Emissionen.

    Die Steuerung aller Motorparameter in Bezug auf die Betriebsbedingungen ist für niedrige Emissionen und den hohen Wirkungsgrad eines Dieselmotors entscheidend.

     

    Common-Rail-Systeme

    Common-Rail-Systeme


    Die Hochdruck-Common-Rail-Systeme von Woodward sind für die Einhaltung künftiger Anforderungen des Industriemotormarktes bestimmt.
    Hochdruck-Common-Rail-Systeme
     
    EUP/EDIS-Systeme

    EUP/EDIS-Systeme


    Die elektronischen Kraftstoffeinspritzungen von Woodward sind sowohl für elektronische Pumpe-Leitung-Düse-Systeme (EUP) als auch für elektronische Pumpe-Düse-Systeme (EUI) bestimmt.
     
    Elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzungen
     
    Steuerungen für kleine Dieselmotoren

    Steuerungen für kleine Dieselmotoren


    Die Stellantriebe, Regler, Elektromagneten und Nachbehandlungssysteme von Woodward bieten eine fortschrittliche Überwachung und Steuerung für kleine Dieselmotoren weltweit.
     
    Steuerungen für kleine Dieselmotoren