Woodward

Woodward setzt sich für Chancengleichheit ein

     Smile  

    Arbeitgebererklärung zur Chancengleichheit
    Chancengleichheit/AA M/F/Behinderte/Geschützte Veteranen 

    Zur Unternehmenspolitik von Woodward gehört es, allen qualifizierten Mitarbeitern und Bewerbern gleiche Chancen zu bieten, unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, Nationalität sowie Behinderung, Armeedienst, Zivilstand, genetischen Informationen oder Zugehörigkeit zu anderen Minderheiten, und alle arbeitsbezogenen Entscheidungen im Interesse der Förderung dieses Prinzips der Chancengleichheit zu treffen.

    Unsere Politik gilt für jeden Aspekt der Einstellung, Beförderung, Versetzung, Herabstufung, Entlassung, Kündigung, Vergütung, Vergünstigungen, Weiterbildung, Entwicklung und Arbeitsbedingungen. Sie wird an jedem Standort von Woodward aktiv umgesetzt. Außerdem gehört es zur Unternehmenspolitik von Woodward, die speziellen Bedürfnisse von qualifizierten Mitarbeitern mit Behinderungen zu berücksichtigen (Nachteilsausgleich), damit diese uneingeschränkt die wesentlichen Aufgaben Ihrer Tätigkeiten wahrnehmen können.