Woodward

Kraftstoffregelventile für Industrieturbinen von Woodward

    Regelventile für gasförmige Kraftstoffe für Gasturbinen

    Stop-Ratio-Valve.gif 

    Gasabsperr-/dosierventil

    Das Drehregelventil von Woodward bietet ein kosteneffizientes, schnelles Druckregel- und Absperrventil in einem praktischen Paket.

    Die Druckregelung erfolgt durch einen einfach wirkenden, hydraulischen Federspeicherzylinder, der ein Kugelsegmentventil betätigt. Der Stellantrieb nutzt ein Servoventil mit Dreifach-Spule und doppelte (oder dreifache) Rückmelde-Umwandler in Form von linear variablen Differenzialtransformatoren (LVDT), für Anwendungen, die maximale Redundanz erfordern.

    Zusätzlich zur Druckregelfunktion bietet das Drehregelventil auch noch eine Abschaltung der Klasse IV (Klasse VI optional), die hinreichend schnell ist, um zu verhindern, dass die Turbine bei Lastabwürfen mit Überdrehzahl läuft. Optionale Auslöseschaltungen sind für jede Anwendung erhältlich.

    Das Drehregelventil hat einen modularen Aufbau, für schnelle und leichte Montage oder Demontage des Ventils. Verfügbar in den Ventilkörpergrößen 3”, 4”, 6” und 8”.