Woodward

Kraftstoffregelventile für Industrieturbinen von Woodward

    Absperrventile für gasförmige Kraftstoffe für Gasturbinen

    Gas-Shutoff-Valve.gif 

    GSOV25 Gas-Absperrventil

    Das Gas-Absperrventil (GSOV) von Woodward sorgt für eine schnelle Kraftstoffabschaltung zur Notfall- und normalen Abschaltung von Industriegasturbinen. Das Ventil arbeitet bei Drücken von bis zu 6,2 MPa und gewährleistet, mit seiner Konstruktion aus rostfreiem Stahl, die Verfügbarkeit des Ventils unter allen Betriebsbedingungen. Die Gestaltung des Ventils ermöglicht ein minimales Druckgefälle durch Nutzung eines direkten Durchflusses. Dadurch wird der Durchflussstrom auch von allen kritischen beweglichen Teilen und Dichtungen freigehalten.

    Das GSUV nutzt Leitungsdruck als primäre Antriebskraft. Ein Dreiwege-Elektromagnet (entweder 24 V DC oder 125 V DC) wirkt auf eine interne Kolben-/Feder-Einheit zur Betätigung des Ventils. Der ausfallsichere Betrieb wird gewährleistet, da das Ventil geschlossen ist, wenn die Auslöserspannung nicht vorhanden ist.

    Je nach Anforderung sind optional ein hoher Temperatur- und ein hoher umgekehrter Differenzdruck verfügbar.

    Mehr Infos in den GSOV25 Absperrventil Produktmerkmalen. 

    Mehr Infos in den GSOV25HT (Hochtemperatur-) Absperrventil Produktmerkmalen.