Woodward

Steuerung von hochbeschleunigter Munition von Woodward

    Leitwerksteuerungen für Gewehr- und Kanonenlenkmunition

          155mm Howitzer.JPG(1)       Woodward High-G Control Actuation System.JPG(1) 

    Die Hochbeschleunigungs-Steuerungen (CAS) von Woodward halten Lasten von bis zu 16.000 g Ladungen zur Präzisionslenkung von Gewehr- und Kanonenmunition aus. Die Hochbeschleunigungs-CAS von Woodward haben sich bei der Erprobung durch die US-Armee bewährt und eignen sich für zahlreiche Gewehr- und Kanonenmunitionsarten, unter anderem:

    155mm Guided Munition.JPG(1) 

    •  
    •  
    • 5”- und 6”-Marinekanonenmunition
    • 60 mm, 81 mm und 120 mm Mörser
    • 105 mm und 155 mm Artilleriemunition

     

     

     

    Die Hochbeschleunigungs-CAS von Woodward besteht aus einem Gehäuse, einem internen elektro-mechanischen Betätigungssystem, Entenrudern oder Flossen und einem elektronischen Regler. Die Komponenten sind vollständig integriert und für erschwingliche Preise, zuverlässige Leistung und Hochleistungsproduktion ausgelegt. Die Funktionen unserer CAS wurden in umfangreichen Labor- und Feldversuchen nachgewiesen, mit enormen Rückstoß-, Durchschlags- und Seitenkräften von Gewehr- und Kanonenmunition.

    Woodward hat in Zusammenarbeit mit großen Generalunternehmen und US-amerikanischen Entwicklungszentren eine einzigartige Erfahrung bei der zuverlässigen Steuerung von Waffen-Flugflächen für Gewehr- und Kanonenmunition entwickelt. Mit unserer Technologie können Kommandanten unter komplexen Einsatzbedingungen präzise und zuverlässig Munition auf Ziele ausrichten - und so das Risiko für die Kämpfenden, Kollateralschäden und Logistikkosten reduzieren.

    Woodward ist führend im Bereich zuverlässige und kostengünstige, fortschrittliche Technologielösungen für Lenkwaffen. Für weitere Informationen oder Unterstützung zu Ihrer speziellen Anwendung kontaktieren Sie uns bitte unter SmartDefense@Woodward.com.