Woodward

Kraftstoffregelventile für Industrieturbinen von Woodward

    Flüssigkraftstoffregelventile für Gasturbinen

    1907-L-Liq-Fuel-Valve.gif 

    1907 Großes Flüssigkraftstoffregelventil

    Das Große Flüssigkraftstoffventil 1907 von Woodward regelt akkurat den Strom von Flüssigkraftstoff zu kleinen und mittelgroßen Industrie-/Aero-Derivativ-Gasturbinen.

    Das Ventil kann für fast jede mit Flüssigkraftstoff betriebene Industrie-/Aero-Derivativ-Gasturbinenanwendung mit einem erforderlichen Kraftstoffdurchsatz von 68 kg/h bis 11.340 kg/h) verwendet werden. Es sind verschiedene Durchflussraten verfügbar, um die Anforderungen von verschiedenen spezifischen Anwendungen zu erfüllen. Das Ventil wird normalerweise mit einer Servoregelung und einem Beschleunigungsbegrenzer betrieben, für präzise Turbinenleistung.

    Ein in das Kraftstoffventil eingebauter Differenzdruckregler hält ein konstantes Druckgefälle im Zumesselement aufrecht, so dass der Kraftstoffstrom an einer gegebenen Position konstant bleibt. Eine Mindestdurchsatzöffnung wird parallel zu dem Zumesselement betrieben, um einen Mindestdurchsatz von 68 kg/h zu gewährleisten.

    Mehr Infos in den 1907 Produktmerkmalen

     

     
     
    Weiterführende Informationen
    Reparatur und Überholung