Woodward

Woodward MotoTune ECU Kalibrierungs-Tool

    Einfache Kalibrierung von elektronischen Steuergeräten im täglichen Betrieb 

    MotoTune 

    Das MotoTune®-Kalibrier-Entwicklungs-Tool von Woodward bietet alle Funktionen, die für die üblichen Kalibrieraufgaben im täglichen Betrieb benötigt werden. Eine intuitive, wie eine Kalkulationstabelle gestaltete Nutzerschnittstelle bietet einfachen Zugriff auf kalibrierbezogene RAM- und ROM-Parameter der elektronischen Steuereinheit (ECU).

    Schlüsselmerkmale 

    • Alle Kalibrier- und Messparameter werden in technischen Einheiten angezeigt
    • Simultane Verbindungen mit mehreren ECUs
    • Mehrere Anwendungen an jede einzelne ECU angeschlossen
    • Umfassendes Online-Hilfesystem
    • Vom Nutzer konfigurierbare Shortcut-Tasten
    • Leistungsstarke grafische und Datenanzeige-Tools  

    Mototune Funktionen 

    Kalibrierung (ROM) Bearbeitung 

    • wie eine Kalkulationstabelle gestaltetes Multi Document Interface zur Kalibrierung
    • lineare 1-D- und 2-D-Interpolations-Autofill-Funktion
    • Automatische Betriebspunktverfolgung auf der Karte (zeigt den aktuellen Betriebspunkt in der Kalibrierungskarte an)
    • Multitype-Kalibrierungskarte grafisches Display
    • Online- und Offline-Bearbeitung mit automatischer Synchronisation
    • Cut-and-Paste zu anderen PC-Anwendungen
    • Intelligente Druckfunktion für Kalibrier-Karte
    • Hoch-/niedrigauflösende inkrementelle Verstellung der Parameter über PC-Tastatur
    • Kalibrier-Scrollback-Pufferspeicher
    • Kalibrierung via Upload von der ECU
    • Intuitive Baumstruktur des Parameterverzeichnisses mit Suchfunktion  

    ECU-Flash-Programmierung 

    • Eingebaute ECU-Programmierfunktion
    • Direktprogrammierung von der Merge-Funktion  

    Kalibrier-/Software-Dateimanagement 

    • Kalibrier-Dateiversions-Management mit unbegrenzten, intern gespeicherten Nutzerkommentaren
    • Teil-Kalibrier-Management (Arbeit mit Untermengen von Kalibrierparametern)
    • Automatisierte Übertragung/Erweiterung der Kalibrierdatei an neue Software-Formate und Skalierungen von Breakpoint-Arrays (einschließlich automatisiertes Rescaling und Interpolation)
    • Abgleich-Funktion der Kalibrierdatei
    • Kalibrier-/Software-Merge-Funktion  

    Anzeige, Überschreiben und Aufzeichnung von Parametern (RAM) 

    • Benutzerkonfigurierbares Multi Document Interface zur Parameteranzeige (wie eine Kalkulationstabelle gestaltete Anzeigekonfiguration - Schriftarten, Farben, Ränder, usw.)
    • Viele grafische Stile und Datenanzeige-Tools
    • Konfigurierbare Parameter-Sperr- und Versetzungs-Funktion
    • Konfigurierbare Parameter-Warngrenzen
    • Integrale, kalkulationstabellenartige mathematische Formel-Funktion
    • Eingebaute Streifendiagramm- und Aufzeichnungsfunktion
    • Komplett interaktive Diagnose-Tool-Schnittstelle
    • Intuitive Baumstruktur des Parameterverzeichnisses mit Suchfunktion

    Um mehr über MotoTune zu erfahren oder wo Sie es beziehen können, wenden Sie sich an einen Partner für MotoHawk-Steuerungslösungen.