Woodward

SPM-A

    Synchronisiereinrichtung von Woodward

     device_spm-a.jpg 

    Die Drehzahl- und Phasenanpassungs-Synchronisiereinrichtung SPM-A von Woodward sorgt für automatische Frequenz- und Phasenanpassung beim Einsatz mit den elektrischen Lastverteilungs-Steuersystemen 2301, 2301A und EPG (elektrisch betriebener Regler).

    Merkmale: 

    • Automatische Synchronisation von Generatoren
    • Einstellbare Dynamik
    • Frequenz-, Phasen- und optionale Spannungsanpassung
    • Auswählbare Anpasszeit
    • Automatisches Schließen des Leistungsschalters
    • Auswählbare Ausgangsimpedanz
     

    Merkmale

    Stromversorgung 

    115 oder 230 Vac 50/60 Hz, vom Generatoreingang

    Verbrauch

    max. 5 W

    Umgebungstemperatur (Betrieb)

    -54 bis 66 ℃

    Spannung AC-Eingang 

    115 oder 230 Vac 50/60 Hz

    Genauigkeit

    Klasse 1

    Relaisausgänge 

    Ohmsche Lasten
    10 A bei 28 Vdc
    3 A bei 115 Vac, 50/60 Hz
    1,5 A bei 230 Vac, 50/60 Hz

    Induktive Lasten
    6 A bei 28 Vdc
    2 A bei 115 Vac, 50/60 Hz
    1 A bei 230 Vac, 50/60 Hz

    Analogausgänge  

    Hoher Impedanzausgang für elektronische Lastverteilungssteuersysteme 2301

    Niedriger Impedanzausgang für Lastverteilungssteuersysteme 2301A, EPG und 2500 und EGA oder EGM mit externem Widerstand

    EPG-Ausgang für elektrisch betriebenen
    Regler (Electrically Powered Governor, EPG) ohne Lastverteilung

    Gehäuse  

     

    Rückwandmontage

    Blechgehäuse

    Abmessungen (BxHxT)

    315 × 210 × 44 mm

    Gewicht 

    ca. 2.000 g

     


     

    Zulassungen

    UL.gif cUL.gif CSA.gif 


     

    Downloads

    Dokumentation:
    Produktdokumentationsliste